RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Physikalische Arbeit berechnen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
jörgen



Anmeldungsdatum: 23.11.2021
Beiträge: 1

Beitrag jörgen Verfasst am: 23. Nov 2021 19:17    Titel: Physikalische Arbeit berechnen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
welche formel muss ich nutzen, um die arbeit zu berechnen, wenn delta h 1 ist. dieser wird angehoben und wieder abgesetzt (m gleich 22kg)

Meine Ideen:
also ich würde die arbeit für delta 1 ausrechnen und minus delta -1 rechnen da dieser ja wieder abgesetzt wird auf dem boden
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6355

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 24. Nov 2021 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

Mit "wenn delta h 1 ist" und "dieser wird angehoben" können wir leider nicht viel anfangen. Hast Du eventuell den exakten Aufgabentext?

Viele Grüße
Steffen
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 409

Beitrag roycy Verfasst am: 24. Nov 2021 09:52    Titel: Re: Physikalische Arbeit berechnen Antworten mit Zitat

jörgen hat Folgendes geschrieben:
Meine Frage:
welche formel muss ich nutzen, um die arbeit zu berechnen, wenn delta h 1 ist. dieser wird angehoben und wieder abgesetzt (m gleich 22kg)

Meine Ideen:
also ich würde die arbeit für delta 1 ausrechnen und minus delta -1 rechnen da dieser ja wieder abgesetzt wird auf dem boden


Vermutlich ein Sack (o. ä) mit 22 kg, der um 1 m angehoben u wieder abgesetzt werden soll?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik