RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Berechnung über die Fläche eines Stromlinienkörpers
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Annalena55
Gast





Beitrag Annalena55 Verfasst am: 18. Okt 2021 18:20    Titel: Berechnung über die Fläche eines Stromlinienkörpers Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Guten Tag,
leider komme ich bei meinem Problemchen nicht wirklich weiter. Ich soll den Widerstandsbeiwert eines Stromlinienkörpers berechnen; habe dafür aber keine Werte. Diese werden erst im Versuch ermittelt.
Noch dazu kommt, dass wir die Formeln in eine Excel-Tabelle voreintragen sollen, sodass wenn wir die gemessenen Werte eintragen, die restlichen Werte vollständig von Excel berechnet werden.

Vllt kann mir jemand bei der Flächenberechnung vom Stromlinienkörper weiterhelfen.
Danke schonmal Augenzwinkern

Meine Ideen:
Die Formel, die ich für den cw-Wert verwende ist:

cw=
Fw/
((0,5*Dichte Luft)*Strömungsgeschwindigkeit v ^2*Fläche A des angeströmten Körpers)

--> Jedoch scheitere ich an der Fläche des Stromlinienkörpers unglücklich
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 4812

Beitrag Mathefix Verfasst am: 18. Okt 2021 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die wirksame Fläche ist die Querschnittsfläche oder auch Projektionsfläche des Körpers, die angeströmt wird.
Welche Form hat der Körper?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik