RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Gleichförmige Bewegung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
SynQ
Gast





Beitrag SynQ Verfasst am: 21. Aug 2020 21:44    Titel: Gleichförmige Bewegung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich habe die Aufgabe gestellt bekommen , Text: wielange musste der Radfahrer nebensthendes Foto ( eine Uhr mit folgenden Angaben , 33,42 km/h , 38,5 km/h und 86.32 km in die Pedale treten?

Meine Ideen:
Ich weiß , dass die Formler V=s/t ist. Wobei v=geschwindigkei , s=Strecke/Weg und t=Zeit sein soll.

Also ist wohl v1=33,42 km/h und v2= 38,5 km/h und der Weg sind die 86,32 km.
Ab jetzt komme ich leider niht mehr weiter.
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2266

Beitrag ML Verfasst am: 21. Aug 2020 22:58    Titel: Re: Frage zur Gleichförmigen Bewegung Antworten mit Zitat

Hallo,

Du stellst die Formel v=s/t nach t um und berechnest dann und . Weißt Du, wie das Umstellen funktioniert?

Viele Grüße
Michael
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik