RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Berechnung der Geschwindigkeit in einer Kreisbahn
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
RepiDepi28



Anmeldungsdatum: 04.11.2019
Beiträge: 2

Beitrag RepiDepi28 Verfasst am: 04. Nov 2019 20:10    Titel: Berechnung der Geschwindigkeit in einer Kreisbahn Antworten mit Zitat

Meine Frage:

ich soll die Geschwindigkeit ausrechnen.
Dafür habe ich r = 15cm, B = 2,8 mT
Ich habe Fl und Fz gleichgesetzt und habe v = qBr/m raus.
Habe nun aber -7,37 m/s raus und bin mir ncht sicher ob das richtig ist.

Meine Ideen:
Bereits oben
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14685

Beitrag GvC Verfasst am: 04. Nov 2019 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

RepiDepi28 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe Fl und Fz gleichgesetzt und habe v = qBr/m raus.
Habe nun aber -7,37 m/s raus und bin mir ncht sicher ob das richtig ist.


Die Formel ist richtig. Ob das Ergebnis richtig ist, kann nicht beurteilt werden, da Du nicht verraten hast, um was für ein Teilchen es sich handelt (Ladung, Masse). Es fällt jedoch auf, dass die Geschwindigkeit viel zu niedrig erscheint. Außerdem ist fraglich, was Du mit dem Minuszeichen ausdrücken willst, da mit der Formel nur Beträge berechnet werden.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik