RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Mittlere Geschwindigkeit von Helium
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
snowwhite



Anmeldungsdatum: 11.12.2018
Beiträge: 2

Beitrag snowwhite Verfasst am: 11. Dez 2018 15:38    Titel: Mittlere Geschwindigkeit von Helium Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ein Gefäß mit dem Volumen V = 1L ist mit Helium gefüllt. Das Gas befindet sich unter normalen Bedingungen.
a) Wie groß ist die mittlere Geschwindigkeit vm der Atome?
b) Wie Groß ist die gesamte kinetische Energie aller He-Atome, die sich in dem Gefäß befinden?

Meine Ideen:
Also unter normalen Bedingungen verstehe ich T= 273 K, p= 1013 hPa, N=6,022*10^26 , k=1,38*10^-23 J/K ,ist das richtig?
Jetzt habe ich die Formel p*V=k*N*T und E-kin= 3/2 *K *T .

p=(m*M/V)*N*v^2

Nun komme ich leider nicht weiter. Muss ich die letztere Formel umformen oder wie gehe ich da vor?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3024

Beitrag Myon Verfasst am: 11. Dez 2018 17:32    Titel: Re: Mittlere Geschwindigkeit von Helium Antworten mit Zitat

Zu a): Die mittlere Geschwindigkeit der Atome ist nur von der Temperatur abhängig,



Diese Beziehung erhält man, wenn man den Mittelwert der Maxwell-Boltzmannschen Geschwindigkeitsverteilung berechnet.

Über



ergibt sich die mittlere quadratische Geschwindigkeit,



snowwhite hat Folgendes geschrieben:
Also unter normalen Bedingungen verstehe ich T= 273 K, p= 1013 hPa, N=6,022*10^26 , k=1,38*10^-23 J/K ,ist das richtig?

T und p, ja. k ist eine Konstante, und die Anzahl Teilchen ist durch die Normbedingungen nicht gegeben.

Die mittlere kinetische Energie der Gasteilchen ist

,

bei einem einatomigen Gas ist f=3. Jetzt brauchst Du nur noch die Anzahl Atome im gegebenen Volumen, und die erhältst Du, indem Du die Zustandsgleichung nach N auflöst.
snowwhite



Anmeldungsdatum: 11.12.2018
Beiträge: 2

Beitrag snowwhite Verfasst am: 12. Dez 2018 17:14    Titel: danke Antworten mit Zitat

Thumbs up!

vielen lieben Dank!!!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre