RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Beugung am Doppelspalt
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
leonie.93
Gast





Beitrag leonie.93 Verfasst am: 24. Okt 2014 19:07    Titel: Beugung am Doppelspalt Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,
ich habe ein Problem mit folgender Aufgabe:
In der Gruppe von Anton Zeilinger in Wien sind Doppelspaltexperimente mit Fulleren durchgeführt worden. Die Gitterkonstante betrug 100 nm. Die Fullerenmoleküle wurden in einem Ofen auf 605°C aufgeheizt. Bei welchen Winkelabständen erwarten Sie die 1. Nebenmaxima?

Meine Ideen:
Ich habe keine Ahnung, wie ich an die Aufgabe rangehen soll, da ich glaube, dass da einige Anfgaben fehlen?
Kann ich das so überhaupt berechnen?
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 25. Okt 2014 01:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Hinweis?
http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/299942,0.html
leonie.93
Gast





Beitrag leonie.93 Verfasst am: 26. Okt 2014 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe das immer noch nicht
ich habe doch keine wirklichen informationen gegeben
das einzige was ich bestimmen kann, ist die masse von fulleren
und in keiner formel für den doppelspalt taucht die gitterkonstante auf
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik