RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Stromrichtung (Elektronen, Positronen)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Juergen55
Gast





Beitrag Juergen55 Verfasst am: 14. Mai 2021 11:56    Titel: Stromrichtung (Elektronen, Positronen) Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wenn man einen elektrischen Stromkreis hat und statt der physikalischen Richtung die technische Stromrichtung wählt. Dann dreht man ja einfach das Vorzeichen um, richtig? Könnte man die fließenden Elektronen dann auch als Positronen bezeichnen?

Meine Ideen:
Ist das physikalisch und technisch korrekt? Wenn ja/nein, warum?
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 826

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 14. Mai 2021 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nein. Die Elektronen wandern immer von minus nach plus, da sie negativ geladen sind. Die technische Stromrichtung wurde vor ca 200 Jahren aus der Taufe gehoben ohne Kenntnis der Elektronen und man hat sie dummerweise von plus nach minus definiert. Es war halt eine 50%ige Chance richtig oder Falsch zu liegen.
Positronen sind ganz andere Elementarteilchen. Die gibt es bei der elektrischen Leitung nicht.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik