RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Unterschied Spannungsverlauf an Spule und Widerstand
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Elvis



Anmeldungsdatum: 08.12.2019
Beiträge: 1

Beitrag Elvis Verfasst am: 08. Dez 2019 21:49    Titel: Unterschied Spannungsverlauf an Spule und Widerstand Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,

ich habe eine Schaltung im Physik-Praktikum aufgebaut, welche eine Spule und einen Widerstand beinhaltet. Diese sind in Reihe angeordnet.
Im Versuch habe ich mit Hilfe eines Oszilloskops den Spannungsverlauf an der Spule erzeugt. Aus dem Verlauf habe ich dann die Halbwertszeit TH der Spannung ermittelt. Anschließend sollte ich die Spule und den Widerstand vertauschen und den Verlauf am Oszilloskop erneut erzeugen. Nun stellt sich die Frage, welcher Verlauf vorliegt? Welche Halbwertszeit ermittel ich jetzt?

Meine Ideen:
Die am Widerstand anliegende Spannung ist proportional zum Spulenstrom. Daher kann ja auch der Spulenstrom auf dem Oszilloskop dargestellt werden.
Liegt also beim Vertauschen beider Bauteile ein Stromstärkeverlauf vor? Ermittle ich nun die Halbwertszeit der Stromstärke?
Meine Formel zur Berechnung der Spule lautet wie folgt:
L = (TH*R)/ln(2)

Verändert sich die Formel, wenn beide Bauteile vertauscht werden?
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14685

Beitrag GvC Verfasst am: 09. Dez 2019 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Elvis hat Folgendes geschrieben:
Verändert sich die Formel, wenn beide Bauteile vertauscht werden?


Nein.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik