RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Coulomb Kraft Eigenschaften
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Moritz00



Anmeldungsdatum: 07.10.2019
Beiträge: 10

Beitrag Moritz00 Verfasst am: 07. Okt 2019 09:34    Titel: Coulomb Kraft Eigenschaften Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo liebe Physikerboard Community,

in dem angehängten Screenshot geht es um Eigenschaften der Coulomb Kraft im Vakuum und ich bin mir nicht sicher, wieso die beiden rot eingekreisten Aussagen nicht zutreffend sind.

Meine Ideen:
"Gilt für beliebige Ladungsverteilungen von Q1 und Q2" ist nicht zutreffend, weil bei ungeladenen Teilchen keine Coulomb Kraft wirkt? Bzw. das Produkt der Ladungen in diesem Fall 0 wäre?
"Das Coulombsche Kraftgesetz ist eine Nährung [Näherung?] für kleine Abstände" ist falsch, weil es einen exakten Lösungswert liefert? Oder wird sich damit darauf bezogen, dass das Coulombsche Kraftgesetz die Kraftwirkung zwischen Ladungen beschreiben soll?



Coulomb Kraft.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Coulomb Kraft.pdf
 Dateigröße:  103.18 KB
 Heruntergeladen:  157 mal

Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 4699

Beitrag Myon Verfasst am: 07. Okt 2019 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zur 1. Aussage kann man gar nicht viel sagen... es ist einfach nicht richtig, das Coulombgesetz gilt exakt für 2 Punktladungen. Wäre es lediglich eine Näherung für kleine Abstände, müsste es ja einen bekanntes, exaktes und abweichendes Gesetz geben, doch das ist nicht der Fall.

Zur letzten Aussage: Das Gesetz gilt für Punktladungen und für das Äussere von sphärisch-symmetrischen Ladungsverteilungen (vgl. Newtonsches Schalentheorem für das Gravitationsgesetz, welches von der gleichen Form ist wie das Coulombgesetz). Für zwei Körper mit anderen Ladungsverteilungen, die insgesamt die Ladungen Q1 und Q2 haben, gilt das Gesetz i.a. nicht. Du kannst Dir ja z.B. einen homogen geladenen Stab der Ladung Q1 sowie eine Punktladung Q2 vorstellen. Hier wäre die Kraft zwischen den beiden Ladungen nicht nur vom Abstand z.B. der Schwerpunkte, sondern auch von der Richtung abhängig.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik