RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Schlechte Notation in Physik / Mathe?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
Universaldenker



Anmeldungsdatum: 26.06.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover

Beitrag Universaldenker Verfasst am: 18. Nov 2017 14:07    Titel: Schlechte Notation in Physik / Mathe? Antworten mit Zitat

Habt ihr schon mal Notationen (oder irgendeine Bezeichnung) in Physik / Mathe getroffen, die ihr total blöd fandet? Wenn ja, welche? Lehrer

_________________
Physik-und Ideenwelt
index_razor



Anmeldungsdatum: 14.08.2014
Beiträge: 2296

Beitrag index_razor Verfasst am: 18. Nov 2017 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Voll blöd ist die Bezeichnung



für die Ableitung der Funktion f an der Stelle x. Das "x" in dx ist hier eine bloße dummy-Variable ohne Bedeutung und lädt zu fruchtlosen Überlegungen ein, z.B. über den Unterschied zwischen



und



im Falle x=y.

Auch doof ist der Begriff "Scheinkraft" für in Situationen, in denen nicht die Komponenten der Beschleunigung, also der kovarianten Ableitung der Geschwindigkeit entlang der Bahnkurve, sind.
index_razor



Anmeldungsdatum: 14.08.2014
Beiträge: 2296

Beitrag index_razor Verfasst am: 18. Nov 2017 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Die Dirac-Notation in der Quantenmechanik fällt mir noch ein. Im Gegensatz zu den anderen beiden Fällen kann man deren Benutzung sogar m.E. sehr leicht vermeiden.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic