RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Wassertropfen treffen aufeinander
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Ati



Anmeldungsdatum: 23.03.2022
Beiträge: 1

Beitrag Ati Verfasst am: 23. März 2022 07:45    Titel: Wassertropfen treffen aufeinander Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Im luftleeren Raumtreffen 2 Wassertropfen aufeinander der erste mit einer Masse von 1g befindet sich anfänglich in Ruhe der zweite mit doppelten Masse ,bewege sich vor dem Zusammenstoß mit einer Geschwindigkeit von 3m/s Zentralamerika dem ersten Tropfen zu.Beim Zusammenstoß vereingen sich die Tropfen vollständig und bewegen sich in Form eines einzige Tropfen weiter.
Mit welche Geschwindigkeit bewegt sichder vereinigte Tropfen weiter
Bei der Tropfenvereinigung handelt es sich um einen inelastische Stoß,bei dem Kinetische Energie nicht erhalten ist sondern teilweise in andere energieform übergeht.wie viel kinetische Energie wird bei diesem stoß umgewandelt.



Meine Ideen:
Mv=mv1+mv2
V=2v1+2v2 v1=0 von Ruhe
V2=0.4m/s v=2×(0)+0.3m/s=0.3
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.01.2012
Beiträge: 6537

Beitrag Steffen Bühler Verfasst am: 25. März 2022 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Physikerboard!

Deine Rechnung verstehe ich nicht. Beim unelastischen Stoß gilt



Viele Grüße
Steffen
as_string
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.12.2005
Beiträge: 5564
Wohnort: Heidelberg

Beitrag as_string Verfasst am: 25. März 2022 16:06    Titel: Re: Wassertropfen treffen aufeinander Antworten mit Zitat

Ati hat Folgendes geschrieben:
Mv=mv1+mv2

So wie Du das hin schreibst, wäre die Masse der beiden Tropfen dieselbe, weil Du jeweils m schreibst (ich nehme an, rechts soll vor dem Stoß sein, links danach, sonst würde es noch weniger Sinn ergeben...) In der Aufgabe steht aber, der Ruhende Tropfen hat 1g Masse, der mit 3m/s bewegte hat die doppelte Masse, also 2g. Dann wäre ja die Gesamtmasse M = 3g, richtig?

Gruß
Marco
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik