RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Fadenpendel Elongationsenergie und potenzielle Energie
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
expo



Anmeldungsdatum: 12.03.2022
Beiträge: 3

Beitrag expo Verfasst am: 12. März 2022 20:26    Titel: Fadenpendel Elongationsenergie und potenzielle Energie Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo zusammen,
ich kann den Zusammenhang zwischen Elongationsenergie und potenzieller Energie beim Fadenpendel nicht wirklich herleiten.

Es gilt

mit Richtgröße :

also


Gleichzeitig gilt natürlich:


Meines Wissens nach müssten beide Energien kongruent sein.


Durch welchen Zusammenhang kann man nachweisen, dass die Gleichung korrekt ist? Oder ist sie das gar nicht und ich verstehe etwas komplett falsch? xD
Vielen Dank im Voraus!

Meine Ideen:
Ich habe bereits versucht über Kleinwinkelnäherung und andere trigonometrischen Zusammenhänge zu ersetzen, sodass die Gleichung stimmt. Gelungen ist mir das nicht, sonst wäre ich nicht hier smile
Nils Hoppenstedt



Anmeldungsdatum: 08.01.2020
Beiträge: 1738

Beitrag Nils Hoppenstedt Verfasst am: 12. März 2022 21:16    Titel: Re: Fadenpendel Elongationsenergie und potenzielle Energie Antworten mit Zitat

Hallo,

expo hat Folgendes geschrieben:
Durch welchen Zusammenhang kann man nachweisen, dass die Gleichung korrekt ist? Oder ist sie das gar nicht und ich verstehe etwas komplett falsch?


Das Zauberwort heißt "Pythagoras". Für die Höhe des Pendels gilt nach Pythagoras, Kleinwinkelnäherung und Taylorentwicklung:



Damit kannst du deine Gleichung begründen.

Viele Grüße,
Nils

_________________
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
expo



Anmeldungsdatum: 12.03.2022
Beiträge: 3

Beitrag expo Verfasst am: 12. März 2022 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Perfekt, vielen Dank für die schnelle Antwort!!
Nils Hoppenstedt



Anmeldungsdatum: 08.01.2020
Beiträge: 1738

Beitrag Nils Hoppenstedt Verfasst am: 12. März 2022 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ursache.
_________________
Ihr da Ohm macht doch Watt ihr Volt!
lh2
Gast





Beitrag lh2 Verfasst am: 13. März 2022 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht noch eine Alternative (wieder mit Pythagoras)

Für das ausgelenkte Pendel gilt bei kleinem Winkel







Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik