RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Maximalgeschwindigkeit schiefe Ebene (Reibung)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
navix



Anmeldungsdatum: 21.10.2021
Beiträge: 24

Beitrag navix Verfasst am: 16. Nov 2021 15:48    Titel: Maximalgeschwindigkeit schiefe Ebene (Reibung) Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich muss den minimalen Winkel bestimmen unter dem eine Masse , die entlang einer schiefen Ebene gleitet, eine Maximalgeschwindigkeit erreichen kann.

Hierbei soll ich Luftreibung und Gleitreibung miteinbeziehen:

Gleitreibung:


Luftreibung:




Meine Ideen:
Ich habe folgende Skizze angefertigt, um das Problem besser beschreiben zu können:

Bild aus externem Link als Anhang eingefügt. Bitte keine externen Links verwenden. Steffen

Die Maximalgeschwindigkeit wird erreicht, wenn die gesamte Reibung meine Kraft in Bewegungsrichtung vollständig kompensiert (da diese ja entgegengesetzt wirken)



Die Hangabtriebskraft lässt sich berechnen durch



die Normalkomponente der Gewichtskraft ist gegeben durch



Die Reibungskraft setzt sich nun aus Luftreibung und Gleitreibung zusammen, also



Gleichsetzen führt dann auf






Wie komme ich jetzt an den Winkel ? In meiner Aufgabe steht weiterhin, dass ich verwenden soll, solch ein Term scheint aber gar nicht in meiner Rechnung vorzukommen. unglücklich

PS: Numerisch komme ich auf .



gTjRrdj.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  15.64 KB
 Angeschaut:  227 mal

gTjRrdj.png


Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 4924

Beitrag Mathefix Verfasst am: 16. Nov 2021 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Unterstellt Deine Rechnung ist richtig - habe ich nicht geprüft.



















Zuletzt bearbeitet von Mathefix am 17. Nov 2021 09:00, insgesamt einmal bearbeitet
roycy



Anmeldungsdatum: 05.05.2021
Beiträge: 409

Beitrag roycy Verfasst am: 16. Nov 2021 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Mathefix hat Folgendes geschrieben:
Unterstellt Deine Rechnung ist richtig - habe ich nicht geprüft.




cos²(alpha)?
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 4924

Beitrag Mathefix Verfasst am: 17. Nov 2021 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

roycy hat Folgendes geschrieben:
Mathefix hat Folgendes geschrieben:
Unterstellt Deine Rechnung ist richtig - habe ich nicht geprüft.




cos²(alpha)?


Tippfehler nach Hinweis von roycy korrigiert
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik