RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Energie geht doch verloren?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Brillant



Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 1819
Wohnort: Hessen

Beitrag Brillant Verfasst am: 19. Apr 2021 13:57    Titel: Energie geht doch verloren? Antworten mit Zitat

Moin,

Hier wird immer wieder heruntergebetet, dass Energie zwar umgewandelt, aber nicht verloren werden kann.

Nun habe ich gelesen, dass die kosmologische Rotverschiebung bei Photonen eine (von mehreren?) Ausnahmen ist. Dort geht die Energie einfach verloren.

Ist die Aussage richtig? Gibt es weitere Ausnahmen?

Gruß, Brillant

_________________
Mathematik: Der Bus fährt morgens aus dem Depot, an der ersten Haltestelle steigen vier Leute ein, an der zweiten steigen fünf Leute aus. Wenn an der dritten wieder einer einsteigt, ist der Bus leer. Mathematisch vollkommen korrekt.
TomS
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.03.2009
Beiträge: 13596

Beitrag TomS Verfasst am: 19. Apr 2021 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Die Energie ist immer dann nicht erhalten, wenn das System nicht invariant unter Zeittranslationen ist. Das gilt z.B. für die Energie eines Pendels, das regelmäßig gekickt wird, genauso wie für die Energie eines Balles, der auf einem expandierenden Gummiband rollt - was in etwa dem Photon in einem expandierenden Universum entspricht.
_________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik