RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
OP-amp rectifier - LTspice simulation
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Fitzgerald



Anmeldungsdatum: 25.10.2020
Beiträge: 35

Beitrag Fitzgerald Verfasst am: 20. Jan 2021 06:02    Titel: OP-amp rectifier - LTspice simulation Antworten mit Zitat

Hi,
ich würde gerne folgenden OP-Amp anbei simulieren, bei mir wird jedoch nichts angezeigt in LTspice (schwarzer display).

Ohne ins Details zu gehen, weiß jemand von den Experten hier, ob ich einen offensichtlichen Fehler begangen / etwas ausgelassen habe?

Vielen Dank und schönen Tag!

LG



Unbenannt.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Unbenannt.PNG
 Dateigröße:  60.01 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2389

Beitrag ML Verfasst am: 20. Jan 2021 11:08    Titel: Re: OP-amp rectifier - LTspice simulation Antworten mit Zitat

Hallo,

Fitzgerald hat Folgendes geschrieben:
Hi,
ich würde gerne folgenden OP-Amp anbei simulieren, bei mir wird jedoch nichts angezeigt in LTspice (schwarzer display).

Also, wenn es das ist, was ich denke, musst Du bloß noch mit der Maus auf ein Bauteil (Stromstärke) oder eine Linie (Spannung) klicken.

Hast Du sichergestellt, dass die Spannngsversorgung wirklich am OPV anliegt? (Kann man wahrscheinlich über die Namen der Netze realisieren. Mir ist aber gerade nicht geläufig, ob das in LTSpice auch so geht. Der Hinweis ist nur relevant, wenn der OPV nichts Sinnvolles macht.)

Falls das Problem hartnäckiger ist, kannst Du ja mal die .asc-Datei mit hochladen.

Viele Grüße
Michael
Fitzgerald



Anmeldungsdatum: 25.10.2020
Beiträge: 35

Beitrag Fitzgerald Verfasst am: 20. Jan 2021 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
danke für die Info!

.asc kann man hier leider nicht hochladen, habs schon versucht vorhin.

LG
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2389

Beitrag ML Verfasst am: 20. Jan 2021 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Fitzgerald hat Folgendes geschrieben:

.asc kann man hier leider nicht hochladen, habs schon versucht vorhin.

vorher zippen sollte klappen. Die Dateien sind so winzig, dass sich (hoffentlich) niemand belästigt fühlt. Ansonsten gibt es auch die Möglichkeit einer privaten Nachricht.

Viele Grüße
Michael
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik