RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kinetische Energie - Durchbricht Körper Widerstand?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
Rohrpostbote



Anmeldungsdatum: 17.09.2020
Beiträge: 1

Beitrag Rohrpostbote Verfasst am: 17. Sep 2020 19:41    Titel: Kinetische Energie - Durchbricht Körper Widerstand? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo zusammen!

Folgende Problemstellung: Eine Rohrpost fliegt durch die Leitung und stößt auf ein Hindernis. Das Gewicht der Rohrpost ist bekannt, es ist auch bekannt mit wie viel Druck die Rohrpost das Hindernis überwinden kann (nachdem sie gestoppt ist und sich der entsprechende Druck dahinter aufgebaut hat).

Nun die Frage: Sicherlich spielt das Gewicht und die Geschwindigkeit der Rohrpost eine Rolle. Ist sie schwer und schnell genug, würde das Hindernis einfach durchbrochen werden. Aber wie kann man das annähernd abschätzen? Es spielt bestimmt auch eine Rolle, wie lang dieses Hindernis ist... Man müsste quasi eine "Eindringtiefe" errechnen. Und ob diese länger ist, als das Hindernis.

Meine Ideen:
Bekannt sind ja Gewicht und Geschwindigkeit, fällt könnte man dies kinetische Energie berechnen. Aber wie berechnet man den Widerstand, der ja nur durch den Druck bekannt ist?

Körper: 500 kg
Geschwindigkeit: 2 m/s
Druck um das Hindernis zu überwinden: 3 bar
Länge des Hindernisses: 1,5 Meter

Vielleicht hat ja jemand Lust auf diese Aufgabe :)

Danke!
Mathefix



Anmeldungsdatum: 05.08.2015
Beiträge: 3961

Beitrag Mathefix Verfasst am: 19. Sep 2020 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Annahme: Konstanter Druck über die Länge des Hindernisses.

= Widerstandskraft Rohrpost
= Querschnittsfläche Rohrpost
= Durchmesser Rohrpost
= Masse Rohrpost (500 kg ??)
= Geschwindigkeit Rohrpost
= Länge Hindernis
= Druck auf Rohrpost
=Kinetische Energie der Rohrpost
= Arbeit zur Überwindung des Widerstands


Widerstandskraft



Arbeit zur Überwindung des Widerstands



Kinetische Energie



Widerstand wird überwunden, wenn

Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik