RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
pot. Energie zweier Punktladungen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Luis36



Anmeldungsdatum: 16.09.2020
Beiträge: 1

Beitrag Luis36 Verfasst am: 16. Sep 2020 09:33    Titel: pot. Energie zweier Punktladungen Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wie kann ich die pot Energie -q Ladung berechnen, die im Abstand R zur Ladung +q ist und wie ändert sich das Ergebnis, wenn man statt -q eine positive Ladung +q hat?

Meine Ideen:
Hat man für beide Aufgaben das Ergebnis q1*q2*R/(4piepsilon0)?
oder muss ich im Fall + und - q vom Dipol ausgehen? In diesem Fall hat man allerdings eine 1/R^3 Abhängigkeit?
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14592

Beitrag GvC Verfasst am: 16. Sep 2020 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Luis36 hat Folgendes geschrieben:
Hat man für beide Aufgaben das Ergebnis q1*q2*R/(4piepsilon0)?


Nein. Denn das stimmt dimensionsmäßig nicht. Richtig ist


mit
r = Abstand der beiden Ladungen voneinander

Wenn q2=+q anstelle von q2=-q eingesetzt wird, ändert sich also nur das Vorzeichen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik