RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zwei Massen an horizontal rotierender Stange
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik
Autor Nachricht
tobi9237
Gast





Beitrag tobi9237 Verfasst am: 02. Jan 2020 15:35    Titel: Zwei Massen an horizontal rotierender Stange Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mich auf eine Physikklausur vorzubereiten und habe ein Verständnisproblem bei einer Aufgabe. Die Aufgabe lautet wie folgt:

Zwei punktförmige Massen sind an den entgegengesetzten Enden einer dünnen horizontalen Stange mit befestigt. Das System dreht sich mit der Winkelgeschwindigkeit reibungsfrei um eine vertikale Drehachse im Mittelpunkt der Stange.

In der ersten Teilaufgabe sollte ich die kinetische Energie des Systems bestimmen, was kein Problem darstellt. In der zweiten Teilaufgabe ist nun nach den wirkenden Kräften in horizontaler Richtung auf die beiden Massen, die Stange und Drehachse gefragt.

Meine Ideen:
Für die Kräfte auf die Massen habe ich berechnet , was laut den angegebenen Lösungen auch korrekt ist. Mir ist klar, dass es nun eine "ausgleichende" Kraft geben muss, da sich das System sonst in horizontaler Richtung bewegen würde. In der Lösung steht nun, dass die Kraft auf die Drehachse beträgt und auf die Stange . Diese entsprechen genau der Differenz von F1 und F2. Meine eigentliche Frage ist nun, woher weiß ich (oder wie kann ich es durch eine Berechnung zeigen), dass auf die Stange keine Kraft wirkt und auf die Drehachse eine Kraft von wirkt?

Ich bin für jede Hilfe dankbar smile
GvC



Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 14295

Beitrag GvC Verfasst am: 02. Jan 2020 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die Achse wirkt die Differenz der Fliehkräfte. Da die Stange symmetrisch zur Drehachse ist, heben sich die beiderseitigen Fliehkräfte der Stange auf.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Mechanik