RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Druckänderung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
Annakl
Gast





Beitrag Annakl Verfasst am: 09. Jun 2019 17:12    Titel: Druckänderung Antworten mit Zitat

Hallo, wie löst man diese Aufgabe?

Ein mit Neon gefüllte geschlossenes Gefäß mit Volumen V befindet sich in eine Eis-Wasser Mischung. Der Druck ist = 1020 bar, welcher Druck stellt sich ein, wenn das Gefäß in siedendes Wasser getaucht wird?

Danke im Voraus
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 09. Jun 2019 20:24    Titel: Re: Druck änderung Antworten mit Zitat

Zuerst wären die beiden Temperaturwerte zu notieren

T1 ~ "Eis-Wasser Mischung"
T2 ~ "siedendes Wasser"

Danach die Zustandsgleichung Idealer Gase für 1 und 2
untereinander aufschreiben und "irgendwie" nach p2 umstellen
(erstmal nur formelmäßig, ohne Zahlenwerte).
Annakl
Gast





Beitrag Annakl Verfasst am: 10. Jun 2019 11:28    Titel: Re: Druck änderung Antworten mit Zitat

Danach die Zustandsgleichung Idealer Gase für 1 und 2
untereinander aufschreiben und "irgendwie" nach p2 umstellen
(erstmal nur formelmäßig, ohne Zahlenwerte).[/quote]

p1/t2= p2/t2

p1*t1=p2*t2
p2=(p1*t1)/t2

und jetzt?
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 10. Jun 2019 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte überprüfen

... einsetzen, ausrechnen
Annakl
Gast





Beitrag Annakl Verfasst am: 10. Jun 2019 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

franz hat Folgendes geschrieben:
Bitte überprüfen

... einsetzen, ausrechnen


ich habe aber nur p1
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 10. Jun 2019 18:08    Titel: Re: Druck änderung Antworten mit Zitat

franz hat Folgendes geschrieben:
T1 ~ "Eis-Wasser Mischung"
T2 ~ "siedendes Wasser"
Annakl
Gast





Beitrag Annakl Verfasst am: 11. Jun 2019 09:22    Titel: Re: Druck änderung Antworten mit Zitat

franz hat Folgendes geschrieben:
franz hat Folgendes geschrieben:
T1 ~ "Eis-Wasser Mischung"
T2 ~ "siedendes Wasser"


Aber wie löse ich das?

p2= 1020 bar* (Siedendes Wasser)/(Eis Wasser Mischung)
p2= 1020 bar*0/Eis ?
franz



Anmeldungsdatum: 04.04.2009
Beiträge: 11573

Beitrag franz Verfasst am: 11. Jun 2019 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bei welcher Temperatur schmilzt Eis?
Bei welcher Temperatur siedet Wasser?
Annakl
Gast





Beitrag Annakl Verfasst am: 11. Jun 2019 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

franz hat Folgendes geschrieben:
Bei welcher Temperatur schmilzt Eis?
Bei welcher Temperatur siedet Wasser?


LOL Hammer Vielen Dank
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre