RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ising Model: Wärmekapazität und Suszeptibilität
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
mzh



Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 44

Beitrag mzh Verfasst am: 31. Mai 2011 13:46    Titel: Ising Model: Wärmekapazität und Suszeptibilität Antworten mit Zitat

Hallo zusammen
Wir sollen da ein Ising Model programmieren. Läuft eigentlich auch recht gut, jetzt sollen wir zeigen, wie die Wärmekapazität und die Suszeptibilität am kritischen Punkt (beim Phasenübergang) divergiert.
Für die Wärmekapazität ist folgende Formel gegeben:
 
Hier ist N die Seitenlänge des Spingitters (= 20), J die Kopplungskonstante (=-1.0), E die Energie und kB die Boltzmannkonstante (=1.0). Dafür kriege ich auch den Phasenübergang (siehe unteres Bild).

Nun sollen wir noch die Suszeptibilität über die Temperatur auftragen.
Die Formel, die uns gegeben wurde ist


Hier ist M die Magnetisierung des Spingitters , wobei S der Betrag des Spins ist. N ist wieder die Seitenlänge des Gitters.
Wenn ich das nun ebenfalls gegen die Temperatur auftrage erhalte ich das obere Bild (sorry wegen der Reihenfolge, kommt vom hochladen).
Ich hab mir das mal ein bisschen an anderen Stellen angeschaut, die Wärmekapazität scheint qualitativ zu stimmen, aber die Suszeptibilität sollte glaub positiv divergieren. Kann das jemand bestätigen? Haben wir eine falsche Formel? Hab leider keine Quelle für die Herkunft der Formel.

Besten Dank für Hinweise.



susz.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  susz.png
 Dateigröße:  21.75 KB
 Heruntergeladen:  1470 mal


heat.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  heat.png
 Dateigröße:  34.28 KB
 Heruntergeladen:  1476 mal


_________________
http://qmviews.blogspot.com/
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre