RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Beweglichkeit Elektronen Gold
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Physikbeginner
Gast





Beitrag Physikbeginner Verfasst am: 05. Dez 2022 12:01    Titel: Beweglichkeit Elektronen Gold Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Berechnen Sie die Beweglichkeit der Leitungselektonen für das Metall Gold Dichte Gold = 19,28 g/cm3 und Leitfähigkeit Gold = 46 S/m



Meine Ideen:
Beweglichkeit mü ist ja Leitfähigkeit / n * e

Wobei n die Ladungsträgerkonzentration ist. Genau diese fällt mir schwer zu bestimmen. Man hat die Dichte gegeben, sonst keine weiteren Angaben. Wie errechnet man hier das erforderliche n? Oder gibt es einen anderen, eleganteren Weg um auf die gesuchte Beweglichkeit zu kommen?
Physikbeginner
Gast





Beitrag Physikbeginner Verfasst am: 06. Dez 2022 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

Niemand der mir helfen kann?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5305

Beitrag Myon Verfasst am: 06. Dez 2022 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Mit der molaren Masse M und dem molaren Volumen Vm lässt sich die Dichte schreiben als



Gibt nun jedes Goldatom das 6s-Elektron ins Leitungsband ab, ist die Elektronendichte

Physikbeginner
Gast





Beitrag Physikbeginner Verfasst am: 06. Dez 2022 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Die Elektronenbeweglichkeit ist dann

mü = 4,873 * 10 ^-3

Stimmt das?
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 5305

Beitrag Myon Verfasst am: 06. Dez 2022 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das sollte richtig sein, aber die Einheit fehlt noch (die Leitfähigkeit im ersten Beitrag war um 6 Zehnerpotenzen zu tief).
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik