RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Spannungsrichtige Messung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
Aynaz



Anmeldungsdatum: 28.04.2020
Beiträge: 31
Wohnort: Berlin

Beitrag Aynaz Verfasst am: 14. Nov 2021 14:07    Titel: Spannungsrichtige Messung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wie werden Messgeräten A: Amperemeter, V: Voltmeter, R: Widerstand , U0: Spannungsquelle und Schiebepotentiometer in einer Spannungsrichtigemessung geschaltet?

2. Wie groß ist deren Innenwiderstand? Wieso?

Meine Ideen:
Bei dieser Schaltung wird das Voltmeter parallel zum Widerstand R angeschlossen und das Amperemeter wird direkt vor dem Widerstand in einer Reihe geschaltet. und Schiebepotentiometer ist an einer Energiequelle und Amperemeter und widerstand verbindet.


Ich kann nicht diese Frage antworten:( kann jemand mir bitte helfen, diese Frage zu beantworten.



Screenshot 2021-11-14 141838.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  37.46 KB
 Angeschaut:  395 mal

Screenshot 2021-11-14 141838.png


Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1177

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 14. Nov 2021 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ist schon richtig geschaltet. Es ist aber eine Stromfehlerschaltung, da sowohl der Strom durch den Widerstand als auch des Voltmeters erfasst werden. Die andere Möglichkeit wäre das Voltmeter parallel zur Reihenschaltung von Amperemeter und Widerstand. Das wäre die Spannungsfehlerschaltung, der Strom wird richtig gemessen jedoch die Spannung ist verfälscht. Jetzt kommt es halt darauf an wie die Innenwiderstände im Vergleich zum Messwiderstand sind. Beim Amperemeter ist der sehr klein, beim Voltmeter sehr gross.
Je nachdem muss man entscheiden wie man die Messgeräte anschließt.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik