RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Druckabnahme
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre
Autor Nachricht
Momi1231



Anmeldungsdatum: 03.02.2022
Beiträge: 89

Beitrag Momi1231 Verfasst am: 06. Feb 2023 05:12    Titel: Druckabnahme Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ein ideales Gas wird von 77 grad auf 7 grad abgekühlt. wie ist die relative Druckabnahme?

Meine Ideen:
Druck ist ja proportional zur Temperatur, wenn das Volumen konstant bleibt


70grad/ 77grad = 0,9091 = 90,91% Druckabnahme ?

oder muss man erst in kalvin umrechen =
77 grad = 350K und 7 grad = 280K


350K -280K / 350K = =0,2 * 100 = 20 % Druckabnahme ?

welcher Wert ist den jetzt richtig ?
Nobby1



Anmeldungsdatum: 19.08.2019
Beiträge: 1558

Beitrag Nobby1 Verfasst am: 06. Feb 2023 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ideales Gasgesetz

pV = nRT mit V,n,R = konstant ergibt sich p = kT

p1/T1= k und p2/T2 = k

Da k gleich ist gilt

p1/T1 = p2/T2
p1 = p2*T1/T2
p1 = p2*280,15K/350,15K
p1 = p2*0,80 daraus folgt die Abnahme ist 20%
Momi1231



Anmeldungsdatum: 03.02.2022
Beiträge: 89

Beitrag Momi1231 Verfasst am: 06. Feb 2023 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

danke für den verständlichen Rechenweg smile
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Wärmelehre