RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Stromstöße Tumorzellen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik
Autor Nachricht
annafragt



Anmeldungsdatum: 28.01.2021
Beiträge: 116

Beitrag annafragt Verfasst am: 03. Apr 2021 13:07    Titel: Stromstöße Tumorzellen Antworten mit Zitat

Meine Frage:

Hallo. Bei folgender Aufgabe bin ich mit Lösungsweg und Lösung ein wenig verwirrt.

In einem Experiment wurden in einer Gewebekultur schnell wachsende Tumorzellen durch das wiederholte Anlegen einer hohen Spannung zerstört, ohne, dass die gesunden Zellen abstarben.
Mit Hilfe von Elektroden wurden hierbei an das Gewebe jeweils für 10 ns eine Spannung von 20 kV angelegt, wobei ein Strom von 2A Floss
Wie viele Stromstöße müssen appliziert werden, um dem Gewebe eine Gesamtenergie von 4J zuzuführen?

Meine Ideen:
Ich bin da jetzt sehr verwirrt, wie man auf 5000 kommt (5000 ist die richtige Lösung),
Ich habe gerechnet:

E= I* U* t = 2* 20 * 10^3 * 10 * 10^-9 = 4 * 10^-4 J

10 ^4 Stromstöße um auf 4 J zu kommen

Wieso ist dann jetzt 5000 richtig und wie lautet der Lösungsweg? Danke!
Myon



Anmeldungsdatum: 04.12.2013
Beiträge: 3944

Beitrag Myon Verfasst am: 03. Apr 2021 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Deine Rechnung und Dein Resultat sind richtig. Stimmen denn alle Werte im wiedergegebenen Aufgabentext?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Elektrik