RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Gibt es Anti-Energie?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik
Autor Nachricht
kofski



Anmeldungsdatum: 03.01.2017
Beiträge: 1

Beitrag kofski Verfasst am: 03. Jan 2017 08:26    Titel: Gibt es Anti-Energie? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Neulich wurde festgestellt, dass es Anti-Materie gibt. Also gibt es auch Anti-Energie, denn Materie kann in Energie umgewandelt werden. Was entsteht denn nun, wenn Materie und Anti-Materie zusammentreffen. Energie oder Anti-Energie?

Meine Ideen:
Ich habe keine eigenen Ideen, ich möchte das nur mal so erklärt bekommen, dass es auch meine Oma verstehen würde. Denn ich habe den Eindruck, dass niemand unter den Lebenden weilt, der Physik erklären kann.
ML



Anmeldungsdatum: 17.04.2013
Beiträge: 2486

Beitrag ML Verfasst am: 03. Jan 2017 09:28    Titel: Re: Gibt es Anti-Energie? Antworten mit Zitat

Hallo,

kofski hat Folgendes geschrieben:

Neulich wurde festgestellt, dass es Anti-Materie gibt.

Wie lange lebst Du denn schon, dass das für Dich "neulich" ist?

Zitat:
Also gibt es auch Anti-Energie, denn Materie kann in Energie umgewandelt werden.

Dieses Problem, sich zu entscheiden, hat die Natur anscheinend auch. ;-)

In der Gleichung bedeutet das "m" eine Masse. Das ist eine Eigenschaft von Materie, aber nicht die Materie selbst. Sowohl Materie als auch Antimaterie haben eine ganz "normale" Masse.

Zitat:

Was entsteht denn nun, wenn Materie und Anti-Materie zusammentreffen. Energie oder Anti-Energie?

Energie.

Zitat:

Ich habe keine eigenen Ideen, ich möchte das nur mal so erklärt bekommen, dass es auch meine Oma verstehen würde.
Denn ich habe den Eindruck, dass niemand unter den Lebenden weilt, der Physik erklären kann.

Es gibt viele sehr intelligente Omas.



Viele Grüße
Michael
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Quantenphysik