Autor Nachricht
Myon
BeitragVerfasst am: 29. Nov 2021 17:31    Titel: Re: Freier Fall und Beschleunigung

Willkommen auf dem physikerboard

chann hat Folgendes geschrieben:
Nun, ja, g, die Fallgeschwindigkeit auf der Erde, beträgt 9,81 m/s².
a) 10 + 9,81 beträgt nun 19,81 m/s und das wär's.
Der gleiche Streich bei den übrigen Aufgaben (b,c)

Wahrscheinlich hast Du den Aufgabentext anders verstanden, als er gemeint ist. Die Werte unter a), b) und c) sind nicht Ausgangsgeschwindigkeiten, sondern es wird gefragt, um welchen Betrag die Geschwindigkeit im freien Fall pro Sekunde zunehme. Die Geschwindigkeit nimmt pro Sekunde um 9.81m/s zu, also soll wohl a) richtig sein.
chann
BeitragVerfasst am: 29. Nov 2021 17:10    Titel: Freier Fall und Beschleunigung

Meine Frage:
Hallo, ich bräuchte mal Hilfe mit meiner Hausaufgabe. xD

Die Aufgabenstellung ist folgende:

Um wie viel nimmt die Geschwindigkeit beim freien Fall in einer Sekunde zu?
a) 10 m/s
b) 5m/s
c) 1m/s

Die ganze Logik hinter dieser Aufgabenstellung verbirgt sich mir.



Meine Ideen:
Nun, ja, g, die Fallgeschwindigkeit auf der Erde, beträgt 9,81 m/s².
a) 10 + 9,81 beträgt nun 19,81 m/s und das wär's.
Der gleiche Streich bei den übrigen Aufgaben (b,c)
Aber so ganz ist mir das nicht geheuer, wer würde bitte so eine Aufgabe in ein Physik-Buch geben? Steh ich hier vollkommen am Schlauch oder erscheint mir die Aufgabenstellung nur etwas unnötig und überflüssig?

Eine Hilfe würde mich echt weiterbringen, vielen Dank im Voraus

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group